Ressourcen schonen, Kosten sparen


Nachhaltig auf der ganzen Linie: Das Lüftungs-, Klima- und Energiekonzept des RIVERGATE setzt neue Maßstäbe – ökologisch wie ökonomisch.

Der Primärenergiebedarf des Office Centers wird durch erneuerbare Energiequellen wie Sonne, Geothermie und Grundwasser gedeckt. Das sorgt für umweltfreundliches Heizen, Kühlen und Belüften – und für ein gesundes und behagliches Raumklima.

Mit dieser vorbildlichen Gebäudeökologie verringert das Bürohaus am Handelskai seine Primärenergiekosten um 35 Prozent und den CO2-Ausstoß um 280 Tonnen jährlich. So profitieren Mieter und Umwelt gleichermaßen.

Signa